Die Welt der feinen handgemachten Seifen

Pflegende Öle und feiner Duft verwöhnen die Haut und machen das Badezimmer zu einer Oase der Entspannung. 

Seifen

Meine Seifen durchlaufen einen Reifeprozess, von mindestens 4- bis 6 Wochen, dieser verleiht einen niedrigen pH- Wert und eine besondere Milde. Unbenutzte Seife bewahrt man am besten kühl, trocken und luftig auf. Bei benutzter Seife bitte darauf achten, dass die Seife immer wieder trocknen kann. 

Allgemeine Hinweise

Meine handgemachten Seifen haben eine Trockengewicht von ca. 100g. Die Seifen sind mit 3% bis 8% überfettet, je nach Hauttyp ist das Eincremen nicht mehr notwendig. Frei von Konservierungsmitteln und Tierische Fette. Jedes Stück ist ein handgefertigtes Unikat, kleine Abweichungen in Form und Farbgebung sind möglich.